Grusswort des Beigeordneten

Aktuelle Informationen | Grusswort des Beigeordeten
Dr. Robert Reck
- Beigeordneter für Wirtschaft und Kultur -

Willkommen in der Bauhausstadt Dessau-Rosslau

Kaum eine andere Stadt oder Standort in Deutschland musste sich so vielen Veränderungsprozessen unterziehen und hat sich dennoch das Beste aus jeder Entwicklungsepoche bewahrt.

Von der einstigen Fürsten- und Residenzstadt hin zum industriellen Zentrum in Mitteldeutschland, von der Wiege der Aufklärung und zivilen Luftfahrt bis hin zum modernen Oberzentrum und biopharmazeutischen Spitzencluster der Impulsregion Anhalt. Diese ist nicht nur der Ausgangspunkt der Reformationsbewegung um Martin Luther und Wirkungsstätte von Prof. Hugo Junkers, der hier das erste Ganzmetallflugzeug und weitere bahnbrechende Erfindungen entwickelte, sondern ein gewachsenes Produktionszentrum mit ausgeprägten Leit- und Zukunftsbranchen.

Daher sind wir unter dem Motto „ Faszination Wandel“ gemeinsam angetreten, um hier die traditionelle Industriekultur mit zukunftsträchtigen Innovationen sowie moderner Stadtentwicklung zu verbinden, die von Dessau-Roßlau aus erneut die Welt verbessern sollen.

Die neue Homepage der Wirtschaftsförderung soll Ihnen nur einen kurzen Einblick über die Vorteile der Ideenstadt im Dessau-Wörlitzer Gartenreich bieten. Doch es gibt so vieles mehr an diesem Schauplatz richtungsweisender Entwicklungen zu entdecken, welches ein Engagement am Wirtschaftsstandort Dessau-Roßlau rechtfertigt und Ihren nachhaltigen Unternehmenserfolg sichert.

Wenn Sie also in Zukunft den besonderen Investitionsort suchen, kommen Sie in die Bauhausstadt…  

Ihr Dr. Robert Reck 
Beigeordneter für Wirtschaft und Kultur

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr Direktkontakt

 

Stadt Dessau-Roßlau
Beigeordneter für
Wirtschaft und Kultur
Dr. Robert Reck

Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

+ 49 340 204 20 04
+ 49 340 204 29 04
wirtschaftsdezernat@
dessau-rosslau.de


Lebenswerter Standort

Statements zur Bauhausstadt
www.dessau-liebenswert.de

Standort