Aktuelle Informationen

News | Aktuelle Informationen

Kurzinformationen der Wirtschaftsförderung

Innentstadtförderung - Geltungsbereich des Verfügungsfonds erweitert

Der Verfügungsfonds ermöglicht eine Förderung investiver, investitionsvorbereitender und -begleitender Maßnahmen zur Innenstadtstärkung in Höhe von bis zu 50 % zu beantragen. Mit der im Stadtrat am 07.12.2016 beschlossenen Erweiterung des Geltungsbereiches des Verfügungsfonds auf den Geltungsbereich des Städtebauförderprogrammes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ sind nun auch Maßnahmen außerhalb der Zerbster Straße förderfähig. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Vereine und Verbände, Immobilieneigentümer, Einzelpersonen (jeweils vertreten durch eine geschäftsfähige Person). Die Entscheidungen zur Förderung werden von einem lokalen Gremium getroffen.

Mehr erfahren: >> Förderlandschaft


Dessau liebenswert - Botschafter unserer Stadt werden

Ziel der Kampagne ist es, eine positivere Stimmung zu erreichen und darüber das Image der Stadt insgesamt zu verbessern. Die kreative Aufbruchstimmung, die an vielen Stellen zu spüren ist, und die vielfältigen Initiativen engagierter Personen schaffen es bei geeigneter Kommunikation nach außen auch Anreize zum Zuzug von Neubürgerinnen und Neubürgern zu geben.

Werden auch Sie Teil der Kampagne! Sagen auch Sie, warum Dessau für Sie liebenswert ist oder werden Sie Sponsor der Kampagne.

Mehr erfahren: www.dessau-liebenswert.de


Messepartner werden

Werden Sie Messepartner der Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt! Die IMG bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen des produzierenden Gewerbes und des Handwerks oder Unternehmen die überwiegend produktive Dienstleistungen erbringen mit Sitz oder Betriebsstätte in Sachsen-Anhalt auch 2017 die Möglichkeit einer Mitausstellung auf einer ganzen Bandbreite von nationalen und internationalen Messen an.

Mehr erfahren: www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/messen


Gründer gesucht - machen Sie sich und Ihr Unternehmen fit

Die Stadt Dessau-Roßlau bietet Unternehmensgründern und Gründungsinteressierten eine kostenfreie Qualifizierung innerhalb der Vor- und Nachgründungsphase an. Bei Erfüllung der Fördervoraussetzungen können die Teilnehmer der Nachgründerkurse einen Zuschuss von bis zu 2.500 EUR erhalten. Die Kurse finden im Technologie- und Gründerzentrum Dessau-Roßlau statt. Die Gründerqualifizierung wird durch das Land Sachsen-Anhalt und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Förderlandschaft >>


Unternehmensnachfolge - Karriere im eigenen Land

Gemeinsam mit Radio Brocken haben die gewerblichen Kammern in Sachsen-Anhalt im Netzwerk Unternehmensnachfolge die Imagekampagne „Karriere im eigenen Land“ entwickelt. Hintergrund und Motiv der Kampagne ist der wachsende Bedarf Unternehmensnachfolgern für die immer älter werdende Unternehmerschaft. Das Netzwerk Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt unterstützt die Kampagne zusätzlich durch  koordinierte Aktionen und Veranstaltungen zur Unternehmensnachfolge.

Weitere Information unter: www.karriere-im-eigenen-land.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Innovationswettbewerb

IQ Innovationspreis
Mitteldeutschland 2017

Jetzt bewerben:
www.iq-mitteldeutschland.de

Kreativwettbewerb

Bestform Award Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt 2017

Jetzt bewerben:
www.bestform-sachsen-anhalt.de

Messen 2017

Messekatalog des 
Landes Sachsen-Anhalt

Katalog 2017 (PDF / 1.0 MB) >> 

Veranstaltungshinweise

Kostenfreie Beratung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu Förder- und Finanzierungsfragen in Dessau-Roßlau am

19.01.2017

Anmeldung:
+49 340 23 01 20

Ansprechpartner

Sie möchten hier weitere Wirtschaftsinformationen und Hinweise auf Unternehmensveranstaltungen präsentieren?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung

Marcel Graul
+49 340 204 15 80
Marcel.Graul@dessau-rosslau.de

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular >>