TurboBreakfast Dessau-Rosslau

Aktuelle Informationen | TurboBreakfast Dessau-Rosslau

Unternehmerfrühstück in Dessau-Rosslau

Unter dem Motto „Unternehmen vernetzen, Chancen erkennen, Kooperationen eingehen“ führt die Wirtschaftsförderung in Kooperation mit ansässigen Firmen regelmäßig das „TurboBreakfast Dessau-Roßlau“ durch.

Mit der Veranstaltungsreihe wird das Ziel verfolgt, die am Wirtschaftsstandort Dessau-Roßlau ansässigen Unternehmen sowohl branchenspezifisch als auch branchenübergreifend zu vernetzen sowie mögliche Kooperationen und gemeinsame Projekte zu initiieren.

Auch stehen hier die Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung für Gespräche, Hinweise und Anregungen zur Verfügung. Neben interessanten Vorträgen erhalten die Gäste die Möglichkeit, Einblicke in den Betrieb des jeweiligen  Veranstalters zu erhalten, und bei einem gemeinsamen Frühstück in angenehmer Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

14. Unternehmerfrühstück in Dessau-Roßlau

„Werden auch Sie Energiegewinner“! Unter diesem Motto stand das 14. Turbo-Breakfast der Wirtschaftsförderung Dessau-Roßlau, welches am 28.09.2017 bei Altro Debolon stattfand. Der Einladung folgten zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die Begrüßung der Gäste übernahm der Beigeordnete für Wirtschaft und Kultur, Herr Dr. Robert Reck. Im Anschluss daran gab der Geschäftsführer von Altro Debolon, Herr Andreas Kopf, den Anwesenden einen kurzen Abriss über die Historie des in 3. Generation geführten Familienunternehmens. Als Gastgeber dieser erfolgreichen Veranstaltung präsentierte sich Altro Debolon in einer sehr ansprechenden Form. Im Mittelpunkt des 14. Turbo-Breakfast stand das Thema Energieeffizienz. Die Steigerung der Energieeffizienz im Unternehmen ist derzeit in aller Munde. Wirtschaftliche Maßnahmen schlagen nicht nur in der Bilanz positiv zu Buche, sondern tragen auch zu einem guten Unternehmensimage bei.

Über beeindruckende Energieeffizienz-Beispiele aus der Praxis berichtete an diesem Tage die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA). Sie überzeugten die anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer davon, dass wirtschaftliches Handeln und Nachhaltigkeit vereinbar sind. Die Bandbreite reicht dabei von geringinvestiven Maßnahmen bis hin zu großen, mit erheblichem finanziellen Aufwand verbundenen Projekten aus diversen Wirtschaftsbereichen.

Um die ambitionierten Ziele hinsichtlich Energieeffizienz und Klimaschutz zu erreichen, werden attraktive Förderrichtlinien zur zügigen Realisierung angeboten. Zu diesem Thema erhielten die Anwesenden durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt einen kurzen und prägnanten Einblick in die Inhalte des Förderprogramms „Sachsen-Anhalt ENERGIE“ und ihre damit verbundenen Fördermöglichkeiten.

Im Anschluss konnten sich die Anwesenden bei einem Rundgang durch das Unternehmen von der beeindruckenden Produktvielfalt und der dazu eingesetzten innovativen Technologie überzeugen. Wie gewohnt, war auch am 28. September 2017 wieder genug Zeit und Raum für branchenspezifische sowie branchenübergreifende Gespräche aller Anwesenden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Veranstaltungspartner

Altro Debolon GmbH & Co. KG
www.altrodebolon.de

Umweltbundesamt
www.umweltbundesamt.de

FVK Faserverstärkte
Kunststoffe GmbH  
www.fvk-dessau.de

DVV-Stadtwerke  
www.dvv-dessau.de

Wohnungsgenossenschaft Dessau eG 
www.wg-dessau.de

Trennwand Bau Dessau GmbH 
www.trennwandbaudessau.de

Dessauer Schaltschrank-
und Gehäusetechnik GmbH 
www.dessauer-schaltschraenke.de

Technikmuseum
„Hugo Junkers“ Dessau
www.technikmuseum-dessau.de

Vetter Möbel +
Inneneinrichtung GmbH 
www.vetter-moebelbau.de

Veranstaltungszentrum
Golfpark Dessau
www.golfparkdessau.de

IDT Biologika GmbH
www.idt-biologika.de

heima menü GmbH
www.heima-menue.de

MAINMETALL Großhandels GmbH 
www.mainmetall.de

HR ARENA GmbH 
www.hr-arena.de

RSW Roßlauer
Schiffswerft GmbH & Co. KG 
www.rsw-stahlbau.de

Ansprechpartner

Sie sind ein in Dessau-Roßlau ansässiger Gewerbebetrieb und möchten das „TurboBreakfast Dessau-Roßlau“ als Informations- und Kommunikationsplattform nutzen oder selbst eine solche Veranstaltung ausrichten?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung

Liane Riehl
+49 340 204 17 80
Liane.Riehl@dessau-rosslau.de

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular >>