BioPharmaPark Dessau

Gewerbeflächen finden | BioPharmaPark Dessau
Blick auf den BioPharmaPark Dessau

Biopharmazeutischer Spitzencluster mit über 2.000 Arbeitsplätzen

Auf Wachstum geimpft

Der BioPharmaPark Dessau befindet sich am traditionsreichen Produktionsstandort in Dessau-Tornau, in dem bereits seit 1921 Impfstoffe entwickelt und produziert werden. Die aus dem dort ansässigen Impfstoffwerk hervorgegangene IDT Biologika GmbH betreibt auf diesem Areal heute einen hochmodernen integrierten biopharmazeutischen Standort, der sich durch weitsichtige Investitionen und eine kluge Ansiedlungspolitik zu einem weltweit agierenden Zentrum der Pharma- und Biotechnologie entwickelt hat.


Anknüpfen und Durchstarten

Außerordentliche Kompetenzen besitzen die bereits ansässigen Unternehmen im BioPharmaPark Dessau in der pharmazeutischen Fertigung und Verpackung, in der innovativen Impfstofftechnologie, in Qualitätskontrolle und Compliance sowie in Forschung und Entwicklung. Sowohl aufstrebende Startups als auch etablierte Unternehmen können im BioPharmaPark Dessau von der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Produktentwicklung, Forschung bis hin zum Qualitätsmanagement partizipieren und auf eine bereits bestehende, bestens funktionierende Produktionsinfrastruktur zurückgreifen.

Der BioPharmaPark Dessau stellt diese und begleitende Dienstleistungen zur Verfügung, so dass sich Ansiedler sofort auf das Kerngeschäft konzentrieren können. Weiterhin ergibt sich eine Reihe von Synergieeffekten aus dem Produktionsprofil der dort bereits am Standort etablierten Unternehmen. Diese Kombination aus Know-how und perfekter Infrastruktur sowie verfügbarem Raum machen diesen Standort zu einem der leistungsfähigsten Biopharmaproduktions-Cluster Deutschlands.

Die Aufnahme in das Servicenetzwerk des Biopharmaparks minimiert Kosten und Geschäftsrisiken und schafft gleichzeitig den Zugang zu einer weltweiten Markt- und Kundenstruktur.

Das könnte Sie auch interessieren:

BioPharmaPark Dessau
in Zahlen und Fakten

Gesamtfläche ca. 120 ha
davon verfügbar ca. 70 ha

Grundstücke
voll erschlossen
sofort bebaubar
Ansiedlung von Industrie und Gewerbe

Entfernungen
Flughafen Leipzig-Halle | 56 km
Bundesautobahn A9 | 15 km
Bundesstraße B184 | direkt 

Ansprechpartner

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Interesse an einer Ansiedlung?

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung

Marcel Graul 
+49 340 204 15 80
Marcel.Graul@dessau-rosslau.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular >>