Familienfreundlichkeit

Fachkräfte | Familienfreundlichkeit

Einzigartig vielfältig und lebenswert

Einwohner der Bauhausstadt profitieren von einer leistungsfähigen urbanen Infrastruktur mit kurzen Wegen, welche die architektonischen Highlights, Innenstadtleben und Arbeitsorte miteinander verbinden. Mit einer Vielzahl von Investitionen wie der Errichtung einer innerstädtischen Flaniermeile und dem Bauhausmuseum werden die Standortbedingungen weiter optimiert und zukunftsfähig gestaltet. Ein hochwertiges und kostengünstiges Wohnraumangebot, optimale Kinderbetreuungsmöglichkeiten, eine facettenreiche Vereinslandschaft und der besondere Freizeitwert machen Dessau-Roßlau daher zu einem besonderen Arbeits- und Lebensort.   

Die Dessauer-Roßlauer Bebauung bietet ein sehr breites Spektrum spezifischer und stadtteilbezogener Architekturen. Hier finden sich eine Vielzahl von Eigenheimbaugebieten mit erschlossenen Grundstücke  sowie  Siedlungsgebiete im Bauhausstil, Stadtvillen, sanierte Altbauten und moderne Mietwohngebiete. Hinzu kommen verschiedenste Wohnraumangebote der Immobilienunternehmen und Privatvermieter, welche die Wohnraumsuche in der Bauhausstadt schnell und einfach gestalten.   Hinzugezogene und Einwohner finden hier eine gewachsene und abwechslungsreiche Vereinslandschaft vor. In der Sportstadt Dessau-Roßlau kann aus einem Angebot von über 70 Sportarten gewählt werden. Hinzu kommen Heimat-, Traditionsvereine und Festvereine, Freiwillige Feuerwehren sowie Kinder- und Freizeiteinrichtungen, die den neuen Doppelstädtern sofort Anschluss garantieren.   Weiterhin kann Dessau-Roßlau mit Shoppingcentern, kundenorientierten Spezial- und Fachgeschäften und besonderen gastronomischen Einrichtungen, Sportarenen und einem Multiplexkino sowie einer interessanten Museenlandschaft, Historischen Bibliotheken und Naherholungseinrichtungen aufwarten, welche dem Standort eine zusätzliche Lebensqualität verleihen. An keinem anderen Ort kann man auf so kurzem Wege im UNESCO-Erbe wandeln – sei es auf den Spuren der architektonischen Meister, Reformatoren und der Fürsten zu Anhalt oder in den idyllischen Elbe- und Muldeauen.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Dessau-Roßlau liegt inmitten einer riesigen Wald- und Parklandschaft. Schlösser, Gärten, Alleen und Kleinarchitekturen sind so natürlich in die Auenlandschaft eingebettet, dass sie dem gesamten Landstrich den Charakter eines Parks von unendlicher Weite verleihen. Ein unschätzbarer Vorteil für alle Erwachsenen, die nach der Arbeit oder am Wochenende Erholung in der Natur suchen, aber auch für die Erziehung der jüngsten Doppelstädter.

Durch den kommunalen Eigenbetrieb DeKita und viele freie Träger wird eine optimale Kinderbetreuung sichergestellt, für die zusätzlich ein Qualitätsmanagement sowie Randzeitenbetreuungsangebote eingeführt worden sind. DeKiTa ist ein junges Unternehmen der Stadt Dessau-Roßlau und hat in seiner Trägerschaft 19 Kindertageseinrichtungen verteilt auf das gesamte Stadtgebiet Dessau-Roßlau und deren Vororte. In deren Einrichtungen sind alle Kinder willkommen, unabhängig von ihrer Religion, ihrer Herkunft oder der individuellen Einkommenssituation. Gern unterstützt DeKiTA Sie bei der Suche nach der für Ihr Kind geeigneten Kindertageseinrichtung.

Auch die Arbeitgeberinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ und das Lokale Bündnis für Familie machen Dessau-Roßlau zu einer der familienfreundlichsten Städte.

Das könnte Sie auch interessieren:

Freizeit und Aktiv

Familienführer
Dessau-Rosslau

Lokales Bündnis für Familie
www.leo-familie.de

Dessau-Rosslauer
Kindertagesstätten

Eigenbetrieb DEKITA
www.dekita.de

Immobilienangebote
Stadt Dessau-Rosslau