Newsletter der Wirtschaftsregion

Aktuelle Informationen | Newsletter der Wirtschaftsregion

Newsletter für die Wirtschaftsregion Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Rosslau | Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

mit dem zweiten Newsletter in diesem Jahr möchten wir Sie auf unser 10. Unternehmensforum mit dem Thema "Industrie 4.0" aufmerksam machen. Explizit  möchten wir Sie außerdem auf die neue GRW-Richtlinie, im Bezug auf die Änderungen der Fördermittel, informieren und hinweisen. Abschließend finden Sie wie immer einen kurzen Überblick zu den anstehenden Beratertagen der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, in der Region.

Mit besten Grüßen               


Harald Wetzel
Geschäftsführer
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbH
 
Inhalt

  • Unternehmensforum
  • IB Regional Fördermittel
  • Beratertage der Investitionsbank

10. Regionales Unternehmerforum - Save this Date

Das 10. Unternehmensforum Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Roßlau | Wittenberg findet am 17.Oktober 2017 im Technik-Museum »Hugo Junkers« in Dessau-Roßlau statt. Das regionale Netzwerktreffen für Wirtschaft, Forschung und Politik steht unter dem Motto »Industrie 4.0«. Über die Digitalisierung von Wirtschaft und Industrie spricht Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Prof. Armin Willingmann in einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Best-Practice-Unternehmen. Dr. Andreas Brill wird in seiner Keynote über Potenziale und Risiken der Digitalisierung aufklären.

Weitere Informationen (in Kürze) unter:  www.regionales-unternehmensforum.org 


IB-REGIONAL

Nur noch in diesem Jahr erhöhte Förderung im Rahmen der GRW!
 
Die neuen Landesregelungen für die Investitionsförderung in Sachsen-Anhalt sind in Kraft getreten. Ab sofort profitieren Unternehmen von den verbesserten Förderbedingungen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW). Diese werden ab dem 01.01.2018 wieder geändert. Eine Antragstellung sollte deshalb noch in diesem Jahr erfolgt sein.

Mehr erfahren: www.ib-sachsen-anhalt.de/firmenkunden/investieren/grw-unternehmensfoerderung.html


IB Regional - Fördermittelberatung vor Ort

Als zentrale Finanzierungs- und Förderbank arbeitet die Investitionsbank (IB) im Landesauftrag an der Zukunft des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und investiert in eine wachsende Wirtschaft mit weiten Visionen. Dreimal im Monat finden dafür in der Region Beratertage für Existenzgründer und bestehende Unternehmen statt. Beratung, Finanzierung und Förderung von neuen Vorhaben und Ideen stehen dabei im Mittelpunkt. In Ergänzung zu den Angeboten der Hausbank unterstützt die IB mit einer breiten Auswahl an Finanzierungs- und Förderprodukten wie Zuschüssen, Darlehen und Bürgschaften aus EU-, Bundes- und Landesprogrammen.

Investitionen geplant? – GRW-Förderung sichern  

Wer als Unternehmer investieren will, sollte sich vorab über mögliche Fördermittel informieren. Kombinierte Finanzierungslösungen aus Hausbankkredit, Förderdarlehen und Zuschuss für mittelständische Unternehmen bietet die IB LSA unter anderem mit GRW-Zuschüssen und Krediten aus dem KMU-Darlehensfonds.

IB-Fördertipp GRW

  • Sachkosten für die Errichtung und Erweiterung einer Betriebsstätte im Zusammenhang mit der Schaffung von Dauerarbeitsplätzen // Fördersatz: max. 35 % oder
  • Lohnkosten für neue, dauerhafte Arbeitsplätze // Fördersatz: 15 % // plus 5 % für Forschungs- und Entwicklungsleistungen 

Innovationen fördern lassen

Ab sofort können Unternehmen bei der IB wieder Anträge für Forschung- und Entwicklungsvorhaben stellen. Gefördert werden u. a. Personalausgaben, Ausgaben für Instrumente und Ausrüstungen, Auftragsforschung oder Kosten für die Anmeldung von Patenten. 

weitere Infos: Kostenfreie Hotline 0800 560 0757 // www.ib-sachsen-anhalt.de  

Beratungstage in Dessau-Roßlau

c/o Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbH
Albrechtstraße 127
06844 Dessau-Roßlau
Anmeldung bei: Katrin Dressel | Tel.: 0340 23 01 20

Termine 2017

21.09.2017 // 19.10.2017 // 16.11.2017 // 14.12.2017

Nach oben

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter abonnieren

Um den „Newsletter der Wirtschaftsregion Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Roßlau | Wittenberg“ regelmäßig kostenfrei zu erhalten, schreiben Sie eine kurze Nachricht an

regionalmanagement@
wf-anhalt.de


Ansprechpartner

Für Fragen und Anregungen zum Newsletter der Wirtschaftsregion kontaktieren Sie die

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Anhalt-Bitterfeld | Dessau |
Wittenberg mbH

+49 340 23 01 20
+49 340 23 01 212 
mailbox@wf-anhalt.de
www.wf-anhalt.de

Standort

Newsletter der
Investitionsbank
Sachsen-Anhalt

Aktuelle Informationen der IB LSA zu
Förder- und Finanzierungsprogrammen

Zum Newsletter